Kopfkarussell

Schriftsteller und ihr Einkommen

Stipendien, Literaturpreise, Lesereisen: Wie Schriftsteller sich ihre Brötchen verdienen, ist so vielfältig wie die Themen, die sie bearbeiten und Texte, die sie verfassen. Die FAZ hatte dazu im April einen interessanten Artikel gebracht: Einkommen von Schriftstellern: 12.000 Euro sind fünf Monate Lebenszeit. Wie Spitzwegs armen Poeten ergeht es uns also nicht – sofern wir nicht gerade den Tag auf dem Sofa verbringen, wartend, dass die Muse einen küsst.

Copyright © 2010 Jo. All Rights Reserved.